Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284
Gut geplant ist halb gewonnen.

Gut geplant ist halb gewonnen.

Nanny Akademie

Weiterbildung für Familienpersonal
Seminare, Supervision und Coaching.

Nun sind die Sommerferien in ganz Deutschland endgültig vorbei und das bedeutet auch für viele Nannys die Rückkehr zum Schulalltag.
Nicht immer ganz einfach, vor allem, wenn man mit Kindern arbeitet, die in den Ferien viel unterwegs waren und vielleicht sogar noch unter dem letzten Jetlag leiden. Doch auch für die nicht so Weitgereisten ist der Übergang zu Hausaufgaben, frühem Aufstehen und dem daraus resultierenden frühen Ins-Bett-Müssen nicht immer leicht.
Wir haben ein paar Tipps, die den Schul-Schock hoffentlich erträglicher machen.

 

 

Sehen ist Verstehen:
In der Schule gibt es einen Stundenplan. Der hilft, die Woche zu strukturieren und gibt den Schülern (sowie Eltern und anderen Erziehern) eine Übersicht über den Verlauf der Woche und die zu erwartenden Anforderungen.
Es ist hilfreich, diesen Plan gemeinsam mit den Kindern durchzusprechen und dann einen erweiterten Plan zu machen, in den man auch die Freizeitaktivitäten einträgt. Für kleinere Kinder kann man dabei mit Bildern arbeiten.
Wichtig ist auch Freiraum zu lassen, so dass Zeit für freies Spiel und spontane Verabredungen bleibt. Ein Punkt, an den die Eltern oft erinnert werden müssen!
Mit älteren Kindern kann man auch einen Plan bis zu den nächsten Ferien machen, in den dann auch Klassenarbeiten und besondere Ereignisse wie Schulausflug, Geburtstage oder Sportwettkämpfe eingetragen werden.
Mit Hilfe eines solchen Planes, an gut sichtbarer Stelle aufgehängt, kann man seine Schützlingen wieder an einen strukturierteren Alltag gewöhnen und muss sie auch nicht dauernd ermahnen…man lässt sie einfach auf den Plan schauen. Auch lässt er sich prima gebrauchen, um eine vergangene Woche nach zu besprechen oder auf eine kommende voraus zu schauen.
Hilfreich ist auch, Tage, an denen etwas mitgenommen werden muss (Sportzeug, Musikinstrument) extra zu markieren.

Take your time:
Wir als Nannys können (in Absprache und Zusammenarbeit mit den Eltern) dafür sorgen, dass nicht gleich der große Stress ausbricht. Indem wir zum Beispiel für den Tagesausklang eine ruhige Aktivität wie Vorlesen einplanen und das Abendritual zeitig beginnen. Wenn die Eltern spät von der Arbeit kommen, ist es ratsam, dass die Kinder schon bettfertig sind und man die Eltern dazu motiviert, den Kindern noch eine Gute-Nacht-Geschichte vorzulesen und sich vom vergangenen Tag berichten zu lassen. Manche Eltern sind so gefangen im Arbeitsstress, dass sie selbst gar nicht auf diese Idee kommen, aber meistens dankbar für Anregungen (auch bezüglich des Lesestoffs). Ein solches Abendritual kann für alle Beteiligten entspannender sein, als ein zu spätes gemeinsames Abendessen mit quengeligen Kindern und Tränen beim anschließenden, gehetzten Ins-Bett-Bringen.
Das Gleiche gilt auch am Morgen: lieber den Wecker auf eine Viertelstunde früher stellen und alles in Ruhe machen, als gehetzt noch beim Frühstück die Haare bürsten oder das Marmeladenbrot auf dem Schulweg essen zu müssen.
Die Kleidungsauswahl zum Teil des Abendrituals zu machen, sorgt übrigens auch für deutliche Entspannung am Morgen!

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen einen guten Start ins neue Schuljahr. Für Nannys, die sich selbst weiterbilden wollen, gibt es interessante Seminarangebote auf http://www.nannyakademie.com/

 Die Nanny Akademie: Seminarübersicht alle Termine

Titel Beginn Ende Ort Preis
Einführung in die Babymassage - Abendseminar mit Wiebke Mechau 25. Jun 2020 25. Jun 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 90,00 EUR pro Platz
BABY LOVE - Das Maternity Nanny Seminar (3-Tages-Seminar) 26. Jun 2020 28. Jun 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 425,00 EUR pro Platz
SWITCH NOW! Wechsle den Job. Werde Nanny. Weil Du es verdient hast. 1. Jul 2020 1. Jul 2020 kostenloses Online Webinar Kostenfrei
DO THE RIGHT THING – Sicherheitslücken schließen 19. Sep 2020 20. Sep 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
SAFETY FIRST – Vertiefungsseminar für High Profile Nannies 14. Nov 2020 15. Nov 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284