Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284
Wer seinem Instinkt folgt, kann sich des Weges sicher sein.

Wer seinem Instinkt folgt, kann sich des Weges sicher sein.

Nanny Akademie

Weiterbildung für Familienpersonal
Seminare, Supervision und Coaching.

Sicherheit, die kann man als Maternity Nanny an Eltern weitergeben kann.

Wenn ein Baby geboren wird, kommt es aus einer dunklen, schwerelosen Umgebung, in der eine konstante Temperatur herrscht in einen großen, ziemlich kühlen Raum mit unbekannten Geräuschen und eher grellem Licht. Bei den rund 30% der Kinder, die per Kaiserschnitt geboren werden, geht das auch noch ganz plötzlich und ohne Vorwarnung. Statt bequem mit Sauerstoff versorgt zu werden, müssen sie auf einmal selbst atmen und auch die Versorgung mit Nährstoffen geschieht nicht mehr automatisch, sondern das Kind muss sich melden, wenn es hungrig ist und dann aktiv saugen, um an seine Nahrung zu kommen. Diese muss verdaut und wieder ausgeschieden werden, der kleine Magen dehnt sich innerhalb von 10 Tagen ungefähr von der Größe einer Kirsche zur Größe eines Tischtennisballs.

 

Auch die Darmfunktion kommt erst allmählich in Gang, beides geht nicht ohne Unbehagen oder manchmal sogar Schmerzen von statten. Vor allem wenn das Baby durch Schreien, falsche Trinkhaltung oder unzureichende Bäuerchen viel Luft schluckt. Statt im warmen Fruchtwasser zu schweben, bekommt es plötzlich mehrmals täglich Kleidung an, die vielleicht irgendwo drückt oder unbequem über den Kopf gezogen wird. Dazu ständiges Wickeln, Waschen, wechselnde Gerüche, Unterlagen, Haltungen. Eine riesige Umstellung also und das für ein kleines Wesen, dass eigentlich im Vergleich zu anderen Säugetieren sehr unreif geboren wird. Viele Fachleute sind heute der Meinung, dass  Menschenbabys eigentlich ein weiteres Trimester im Mutterleib nötig hätten, was aber aufgrund der menschlichen Kopfgröße nicht möglich ist. Darum werden die ersten 100 Tagen postpartum auch das 4.Trimester genannt und es wird empfohlen, in dieser Zeit den Babys so viel wie möglich die Bedingungen, die im Uterus herrschen, zu bieten. Das bedeutet unter anderem viel Hautkontakt und häufig getragen werden. Der Mensch ist eigentlich ein "Tragling", was zum Beispiel am Klammerreflex von Neugeborenen noch gut zu erkennen ist. Viele Kinder werden gerne gepuckt und brauchen die Sicherheit von Begrenzungen. Weißes Rauschen, auch bekannt als “white noise”, das zum Beispiel beim Föhnen oder Staubsaugen erzeugt wird, ähnelt der Geräuschkulisse im Mutterleib und wirkt oft Wunder bei unruhigen Babys. Deshalb gibt es mittlerweile diverse Apps, Kuscheltiere oder Spieluhren mit “white noise”-Effekt.Der Saugreflex ist in dieser Zeit am stärksten ausgeprägt und hilft den Kleinen sich selbst zu beruhigen. Viele Eltern fühlen instinktiv, was ihre Kinder in diesem Alter nötig haben, aber sie werden auch zunehmend verunsichert durch Bücher und Internet. Sie bekommen Angst, ihre Kinder zu verwöhnen, wenn sie sie viel tragen oder keine festen Fütterzeiten einhalten. Sie befürchten, dass ihr Baby zum Schnullerkind wird oder es Schwierigkeiten beim Stillen gibt, wenn sie ihm einen Schnuller anbieten. Eine gute professionelle Begleitung von Eltern und Kind in den ersten Lebenswochen kann die Entwicklung eines Kindes nachhaltig positiv beeinflussen. Es gibt eine zunehmende Nachfrage an Maternity Nannies, die die Familien direkt ab der Geburt begleiten und sich gemeinsam mit der Mutter um das Baby kümmern, bis diese wieder anfängt zu arbeiten. Eine gute Vorbereitung auf diese wertvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit guten Verdienstmöglichkeiten bietet unser BABY LOVE Seminar, das im Mai wieder an der Nanny Akademie in Tutzing am Starnberger See stattfindet. Hier gibt es unter anderem grundlegende Informationen und praktische Übungen zum Thema Entwicklung in den ersten Lebensmonaten, Pflege und Ernährung des Säuglings, aber auch professionelles Arbeiten im Privathaushalt und Kommunikation mit den Eltern kommen zur Sprache.

 Die Nanny Akademie: Seminarübersicht alle Termine

Titel Beginn Ende Ort Preis
Einführung in die Babymassage - Abendseminar mit Wiebke Mechau 25. Jun 2020 25. Jun 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 90,00 EUR pro Platz
BABY LOVE - Das Maternity Nanny Seminar (3-Tages-Seminar) 26. Jun 2020 28. Jun 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 425,00 EUR pro Platz
SWITCH NOW! Wechsle den Job. Werde Nanny. Weil Du es verdient hast. 1. Jul 2020 1. Jul 2020 kostenloses Online Webinar Kostenfrei
DO THE RIGHT THING – Sicherheitslücken schließen 19. Sep 2020 20. Sep 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
SAFETY FIRST – Vertiefungsseminar für High Profile Nannies 14. Nov 2020 15. Nov 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284