Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284
Abschalten und mal frei sein.

Abschalten und mal frei sein.

Nanny Akademie

Weiterbildung für Familienpersonal
Seminare, Supervision und Coaching.

Wo wir uns auch befinden es vergeht keine Minute, ohne dass es irgendwo trillt, zirpt, vibriert oder klingelt. Im Café, an der Bushaltestelle, in der Warteschlange an der Kasse und auch auf dem Spielplatz, jeder ist ständig dabei, seine Mails, SMSen und sein Instagram zu checken.

Während die Kleinen in der Sandkiste sich gegenseitig ihre Förmchen stibitzen, können die vermeintlichen Aufsichtspersonen ihren Blick nicht vom Bildschirm lösen, völlig absorbiert von der letzten WhatsApp oder dem Wetterbericht.

Erst wenn sie kurz hochschauen, um zu kontrollieren, ob die Sonne auch tatsächlich scheint, sehen sie zufällig, dass ihr Schützling gerade eine Ladung Sand isst.

Zu diesem Szenario wird es bei einer verantwortungsbewussten Nanny wohl nicht kommen, aber wenn wir unseren Smartphonegebrauch einmal kritisch hinterfragen, müssen wir wohl fast alle bekennen, dass auch wir während der Arbeitszeit selten komplett offline sind.

Eltern wollen zwischendurch gerne hören, wie es zuhause läuft und freuen sich über ein Foto von ihrem brav im Babybettchen schlummernden Nachwuchs. Und schon halten wir neben dem Breilöffel auch das Telefon in der Hand, um schnell ein Video vom weltbewegenden Ereignis „Baby beim Mittagessen“ zu machen. Und wenn man das Telefon schon in der Hand hält, ist die Versuchung groß, doch schnell mal zu schauen, wer die letzte App verschickt hat.

 

Es gibt viele Untersuchungen über die schädlichen Auswirkungen von Handy Nutzung auf Babys und Kleinkinder. Nicht nur wenn die Babys selbst mit dem Handy spielen (und es kommt nicht selten vor, dass schon 6 Monate alte Kinder mit YouTube Filmen ruhig gestellt werden), auch wenn Eltern und Erzieher selbst ständig nebenbei auf den Bildschirm starren, hat das negative Auswirkungen auf die Sprachentwicklung und das Schlafverhalten der Kleinen.

Was können wir tun, um die uns anvertrauten Kinder und uns selbst vor dem Suchtmittel Smartphone zu schützen?

Ein erster Versuch könnte sein, gleich für morgen mit den Eltern 3 feste Momente abzusprechen, in denen man sie kurz über das Wohlbefinden ihrer Kinder informiert. Momente, in denen die Kinder idealerweise schlafen oder alleine spielen. Den Mittagsschlaf kann man auch nutzen, um selbst eben eine Runde zu surfen.

Den Rest des Tages das Telefon einfach mal ganz unten in der Handtasche lassen und alle Klingeltöne auf stumm schalten…

 Die Nanny Akademie: Seminarübersicht alle Termine

Titel Beginn Ende Ort Preis
Einführung in die Babymassage - Abendseminar mit Wiebke Mechau 25. Jun 2020 25. Jun 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 90,00 EUR pro Platz
BABY LOVE - Das Maternity Nanny Seminar (3-Tages-Seminar) 26. Jun 2020 28. Jun 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 425,00 EUR pro Platz
SWITCH NOW! Wechsle den Job. Werde Nanny. Weil Du es verdient hast. 1. Jul 2020 1. Jul 2020 kostenloses Online Webinar Kostenfrei
DO THE RIGHT THING – Sicherheitslücken schließen 19. Sep 2020 20. Sep 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
SAFETY FIRST – Vertiefungsseminar für High Profile Nannies 14. Nov 2020 15. Nov 2020 Bildungszentrum Tutzing am Starnberger See 350,00 EUR pro Platz
Mo - Fr 8:00 bis 17:00 Uhr 82327 Tutzing Bahnhofstr. 17 Tel +49 8158 907 36 37 Mobil +49 178 1867284